Buch & Regie

Menschen, die etwas zu sagen haben.
Themen, die wichtig sind und berühren.
Geschichten, die erzählt werden müssen.

Seit 2000 hat Daniela Agostini viele unterschiedliche Filmprojekte realisiert – Dokumentarfilme, Dokumentationen, Reportagen und Porträts, zu gesellschaftspolitischen Themen, sozialen Problemen oder spannenden Fragen, die uns gegenwärtig beschäftigen. Es sind Filme nah am Menschen, gut recherchiert, engagiert umgesetzt, mit überraschenden Momenten und einem besonderen Blick.

Daniela Agostini arbeitet mit renommierten Produzenten und professionellen Teams. Sie ist Mitglied bei Dok-Regie im Bundesverband Regie und der AG DOK.

DRK-MEDIENPREIS 2017 für die SWR-Betrifft-Dokumentation:
GUTE PFLEGE – EINE FRAGE DER HALTUNG?

betrifft: Gute Pflege - eine Frage der Haltung?

 

 

 

 

 


Internationales Filmfestival für Menschenrechte in Kirgistan 2013

Preis für „Beste Regie“ für THE TREE WORKERS CASE
verliehen vom UN-Menschenrechtsrat
Trailer

Kommentare sind geschlossen.